Sieverding Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH    -    Tenstedter Straße 40   -   49692 Cappeln   -   Tel.: 04478 955 0   -   Fax: 04478 202   -
Gas-Brennwertgerät Weishaupt Thermo Condens WTC-GW (4,5 bis 60 kW)
Beschreibung Weishaupt Gas-Brennwertsysteme nutzen nahezu den vollen Energiegehalt des Brennstoffs und wandeln ihn effizient in Wärme um. Die Energie, die bei älteren Heizsystemen über die Abgase verloren geht, nutzt das Brennwertgerät und steigert damit den Norm-Nutzungsgrad im Vergleich zu Niedertemperatur- systemen von unter 100 auf rund 110 Prozent. Wandhängendes Brennwertgerät: Die Wandmontage spart Platz und kann überall im Haus erfolgen. Durch die vielen Abgaskomponenten kann die Geräteanordnung flexibel erfolgen, beispielsweise im Dachgeschoss mit einer speziellen Abgasführung ohne klassischen Schornstein. Das Brennwertgerät kann mit einem integrierten Wassererwärmer auch zu einer kompakten Einheit (WTC-GW-K) verbunden werden. Große Leistungsbereiche: Die Geräte passen ihre Leistung stufenlos den jeweiligen Wärmeanforderungen an. Das gilt von der kleinsten Baugröße (4,5-15 kW) für Einfamilienhäuser bis hin zur Zusammenschaltung (Kaskade) von bis zu vier Geräten mit je 60 kW. Darüber hinaus gibt es für größere Objekte den bodenstehenden Gas-Brennwertkessel WTC-GB mit Leistungen bis zu 1200 kW (Kaskade). Sehr gute Energienutzung: Leistungsmodulation, O2- Regelung, und der Wärmetauscher aus einer Aluminium/Silizium- Legierung - alle Konstruktionsdetails sind auf Energie sparen ausgerichtet. Der Normnutzungsgrad entspricht 110% bezogen auf den Heizwert und 99,1% bezogen auf den Brennwert. Damit werden physikalische Grenzen erreicht. Zusätzlich wird der Stromverbrauch mit einer Energiesparpumpe gesenkt. Leiser Betrieb: Durch modulierende Drehzahlanpassung des Gebläses ist das Betriebsgeräusch kaum hörbar. Beispielhafte Emissionswerte: Geringer Verbrauch bedeutet bei Systemen von Weishaupt auch geringere Emissionen. Die serienmäßig integrierte SCOT-Technik (O2-Regelung) sorgt für konstant hohe Energieausnutzung und geringe Schadstoffemission - auch bei wechselhafter Gasqualität, z. B. in Sommer- und Wintermonaten. Verschiedene Gasarten: Der zuverlässige Betrieb ist mit Erdgas, Flüssiggas und zulässigen Bio-Gasen (in Erdgasqualität) möglich. Einfache Bedienung: Bedienung und Einstellung der Weishaupt Thermo Condens Systeme erfolgt über eine mobile Bedieneinheit am Gerät oder im Wohnraum. Fernbedienung und - wartung  (z. B. über das Internet) sind mit dem optionalen Weishaupt Kommunikationsmodul WCM-COM möglich. Lange Lebensdauer: In Weishaupt Brennwertsystemen stecken jahrelange Erfahrung und Entwicklungsarbeit. Bei der Herstellung werden nur ausgesuchte Materialien und Komponenten verwendet. Systemtechnik: Weishaupt bietet umfangreiches Zubehör. Von Abgassystemen über Trinkwassererwärmer, Hydraulikkomponenten, Regelungen bis hin zu Solarkollektoren zur Trinkwassererwärmung oder zur Heizungsunterstützung kommt alles aus einer Hand und ist optimal aufeinander abgestimmt.
Prospekt
Energieeffizienz
Die von Kühlschränken, Waschmaschinen und Fernsehgeräten bekannte Kennzeichnung gibt es nun auch für Heiztechnik. Sowohl Einzelkomponenten als auch komplette Heizungsanlagen werden mit Energieeffizienzetiketten gekennzeichnet. Der Gedanke: Die Kennzeichnung basiert auf Richtlinien der Europäischen Union (EU) und soll Verbrauchern eine Vergleichsgrundlage und damit auch eine Orientierungshilfe beim Kauf eines Heizsystems geben. Durch die von der EU-Kommission vorgegebenen Berechnungsmethoden i st ein einheitliches, standardisiertes Verfahren vorgegeben. Produktetikett: Jedes Heizsystem erhält ein sogenanntes Produktetikett. Darin ist die Energieeffizienz zum Heizen und ggf. auch zur Warmwasserbereitung angegeben. Je nach Heizsystem können noch weitere Werte wie z. B. der Schallleistungspegel angegeben sein. Verbundetikett: Kommt ein komplettes System zum Einsatz, z. B. Heizsystem mit Regler und Trinkwasserspeicher, zeigt ein Verbundetikett die Energieeffizienz der gesamten Anlage. Diese ist für gewöhnlich besser, da alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und auch Erweiterungen mit z. B. Solarkollektoren einberechnet werden. Nutzen: Die Etikette zeigen die Energieeffizienz nach bestimmten Standards. Diese müssen aber nicht zwangsläufig im privaten Haushalt vorherrschen. Viele Faktoren beeinflussen die Energieeffizienz und den Verbrauch eines Heizsystems: Wie warm soll das Haus sein? Wieviel warmes Wasser wird verbraucht? Gibt es eine Fußbodenheizung? Eine Kaufentscheidung sollte also nicht nur aufgrund des Energieeffizienzetiketts getroffen werden. System Energieeffizienzklasse* WTC-15-A-K-PEA_I-100 A / A WTC-15-A-K-PEA-P-115 A / B WTC-25-A-K-PEA_I-100 A / A WTC-25-A-K-PEA-P-115 A / B *Nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz
Gas-Brennwertgerät Weishaupt  Thermo Condens bis 32 kW
 Gas-Heizung